Anfängerschwimmkurs der DLRG OG Neuffen-Beuren

Anfängerschwimmkurs

Im Anfängerschwimmkurs für Kinder zwischen 5,5 Jahren und 7,5 Jahren führen wir, d.h. ein Team aus mehreren qualifizierten, rein ehrenamtlich tätigen Trainerinnen und Trainern, die angehenden Schwimmerinnen und Schwimmer behutsam und spielerisch (Wassergewöhnung und Wasserbewältigung) an das Element Wasser mit all seinen Eigenschaften heran.

Das Ziel unseres Kurses ist das Erlernen der Technik des Brustschwimmens und nach Möglichkeit das Absolvieren des Abzeichens "Seepferdchen".

Termine

Der Kurs gliedert sich in ca. 15 aufeinander folgende und aufbauende Einheiten à ca. 45min, die immer freitags zwischen 14 und 15 Uhr und samstags zwischen 18 und 19 Uhr (beide Tage müssen wahrgenommen werden!) in der Kleinschwimmhalle Beuren stattfinden.
Drei Kurse pro Jahr können derzeit von uns angeboten werden. Kursbeginn ist deshalb jeweils nach den Weihnachtsferien Anfang Januar, nach den Osterferien Anfang April und nach den Sommerferien Mitte September.
Während eines laufenden Kurses ist leider kein Quereinstieg möglich und bitte beachten Sie, dass Ihr Kind zu Kursbeginn u.a. aus versicherungstechnischen Gründen mindestens 5,5 Jahre alt sein muss.

Kosten, Anmeldung und Elternabend

Aus methodischen und didaktischen Gründen müssen wir die Teilnehmerzahl auf 15 Kinder pro Kurs beschränken, sodass mit maximal 3 - 4 Kindern pro Trainer überhaupt ein optimaler Lernzuwachs möglich ist. Die Kursgebühr beträgt 100€ und ist in bar bei der Anmeldung zu bezahlen.
Eine Anmeldung ist frühestens ein Jahr vorher, d.h. jeweils ab 01.01. für einen Kursstart Anfang Januar, ab 01.04. für einen Kursstart Anfang April und ab 01.09. für einen Kursstart nach den Sommerferien, möglich. Verfrühte Anfragen können nicht berücksichtigt werden und werden daher auch nicht bearbeitet.

Bitte...

... beachten Sie, dass die unmittelbar bevorstehenden Kurse sehr schnell ausgebucht sind und Sie sich deshalb rechtzeitig, aber frühestens ein Jahr vorher (s.o., frühestmögliche Anmeldetermine jew. zum 01.01., zum 01.04. und zum 01.09. eines Jahres) mit uns in Verbindung (Kontakt und erforderliche Informationen zur Anmeldung s.u.) setzen müssen, damit wir Sie bzw. Ihr Kind in der Warteliste berücksichtigen können!

Lassen Sie dem Referat Anfängerschwimmen für die Anmeldung Ihres Kindes bitte eine kurze E-Mail zukommen. Alternativ finden Sie in der unten angeführten pdf-Datei "Allgemeine Informationen zum Anfängerschwimmkurs" weitere Kontaktmöglichkeiten.
Die E-Mail sollte mindestens folgende Informationen beinhalten:

Sie erhalten dann in Kürze eine entsprechende Eingangsbestätigung (bitte beachten Sie o.g. Informationen zur Anmeldung / zu den Anmeldeterminen). Sobald die endgültigen Kurstermine feststehen, verschicken wir eine weitere E-Mail mit dem Anmeldeformular. Mit der rechtzeitigen Abgabe / dem Einwurf der verbindlichen Anmeldungen (ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular inkl. Kursgebühr) bei der Geschäftsstelle unserer Ortsgruppe ist die Teilnahme Ihres Kindes am jeweiligen Kurs gesichert.
Geben Sie uns bitte frühestmöglich Bescheid, wenn Sie kein Interesse mehr daran haben, dass Ihr Kind an diesem Anfängerschwimmkurs teilnimmt, damit wir diesen Platz an den nächsten auf der Warteliste weitergeben können!

Kurz vor Kursbeginn halten wir außerdem einen Elternabend ab, der Termin dazu wird Ihnen auf dem Anmeldeformular mitgeteilt. Wir möchten Sie inständig bitten, daran teilzunehmen, da hier zum einen noch detailliertere Informationen zum Schwimmkurs vermittelt werden (u.a. stellen sich die Trainerinnen und Trainer kurz vor) und zum anderen evtl. bisher aufgetretene oder sich im Verlauf des Gesprächs ergebende Fragen am einfachsten und unmittelbar klären lassen.

Die oben stehenden allgemeinen Informationen zu unserem Anfängerschwimmkurs finden Sie auch zusammengefasst im nachfolgenden Download.

Download 78kB [ Allgemeine Informationen zum Anfängerschwimmkurs ]

Garantie und Zusatzleistungen

Leider können wir Ihnen keine Garantie dafür geben, dass Ihr Kind nach dem absolvierten Schwimmkurs tatsächlich einwandfrei schwimmen kann, da dies von zu vielen, individuellen Faktoren abhängt.
Sie können uns bzw. Ihr Kind jedoch immens unterstützen, indem Sie ab und an gemeinsam ins Schwimmbad (z.B. in die Kleinschwimmhalle Beuren) gehen, es so von vornherein an das "nasse Element" gewöhnen und schlussendlich dafür Sorge tragen, dass Ihr Kind regelmäßig am Schwimmkurs teilnimmt bzw. alle von uns angebotenen Termine wahrnehmen kann. So können auch wir unsere "Erfolgsquote" weiterhin auf hohem Niveau halten.
Fehlt Ihrem Kind am Ende des Anfängerschwimmkurses trotz aller Bemühungen doch noch ein kleiner, letzter Schliff, so werden Sie von unserer Referatsleitung darauf aufmerksam gemacht und Ihnen werden je nach Möglichkeit bis zu 6 weitere Einheiten in Form von intensivem Einzelunterricht angeboten. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 10€ pro Einheit à 45min. Diese Kosten beinhalten unter anderem den Halleneintritt für Ihr Kind und den Trainer bzw. die Trainerin.
Ihr Kind ist während des Schwimmkurses über die DLRG versichert.

Für weitere Informationen steht Ihnen in erster Linie die Referatsleitung für den Bereich Anfängerschwimmen oder auch alternativ unser Leiter Ausbildung zur Verfügung.

Schwimmkurs erfolgreich absolviert - und dann.!?

Wenn Ihr Kind den Schwimmkurs erfolgreich absolviert hat und deshalb in der Lage ist, eine Bahn (ca. 16m) in der Kleinschwimmhalle Beuren problemlos Brust zu schwimmen, dann besteht bei gewecktem und weitergehendem Interesse am "kühlen Nass" die Möglichkeit des Einstiegs über das Schnuppertraining in unser Jugendtraining. Weitere Informationen dazu finden Sie auf den jeweils verlinkten Seiten.