Rettungswache am Aileswasensee in Neckartailfingen

DLRG Wachstation am Aileswasensee

Am Aileswasensee in Neckartailfingen sind wir von der Ortsgruppe Neuffen-Beuren regelmäßig ein- bis zweimal im Jahr mit einer Wachmannschaft vertreten. Der DLRG-Bezirk Esslingen unterhält zu diesem Zweck eine Wachstation direkt am See. Die RettungsschwimmerInnen der DLRG garantieren über das Wachwochenende von 10 bis 19 Uhr für die Sicherheit der Badegäste am und im See - völlig ehrenamtlich.

Wachablauf

Der Tag am See beginnt im Regelfall um 9 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück an der Station und einem anschließendem Rundgang um den See. Dabei werden Ufer- und Liegewiesenzustand sowie die Zufahrtsmöglichkeiten an den See für den Rettungsdienst kontrolliert.
Im Anschluss daran wird zum einen der Posten am "Sandstrand" besetzt: Mindestens zwei Rettungsschwimmer behalten hier den Badebetrieb (vorwiegend Familien mit kleineren Kindern) besonders im Auge. Um im Einsatzfall sofort reagieren zu können, ist der Posten mit Rettungshilfsmitteln (Flossen, Rettungsboje, ...), Erste-Hilfe-Material, sowie Fernglas und Funkgerät ausgerüstet.
Zum anderen macht sich die erste Streife (ebenfalls aus zwei Rettungsschwimmern bestehend) auf den Weg um den See. Kleinere Erste-Hilfe-Fälle können von der Streife sofort vor Ort mit dem mitgeführten EH-Material behandelt werden, der Kontakt zur Wachstation ist wiederum durch ein Funkgerät sichergestellt, sodass bei schwereren Vorfällen Unterstützung in Form von weiterem Personal und zusätzlichem EH-Material (wie z.B. Trage, Sauerstoff- und AED-Gerät) angefordert werden könnte.
Stations- und Wachpostenbesatzung sowie Streifengänger werden regelmäßig durchgewechselt, sodass jede und jeder Wachteilnehmer letzten Endes auf seine Kosten kommt. Zwischendurch, d.h. in der "Freizeit", sollte auch noch ein Besuch im "kühlen Nass" möglich sein...

Anmeldung

Die ständig aktualisierte Wachliste kann hier auf unserer Homepage heruntergeladen werden:

Download 98kB [ aktuelle Wachliste, erster Termin, Stand: 23.05.2019 ]

Download 98kB [ aktuelle Wachliste, zweiter Termin, Stand: 23.05.2019 ]

Eintragen kann man sich in die im Donnerstagstraining ausliegende Liste, oder auch per E-Mail an den Leiter Einsatz.

Unterkunft und Verpflegung

Für Verpflegung und Getränke sorgt die DLRG Ortsgruppe Neuffen-Beuren. Am Samstagabend wird traditionell nach der Wache gegrillt.
Zudem wird die Nacht von Samstag auf Sonntag in der Wachstation am See verbracht; es gibt dort die Möglichkeit zu übernachten. Schlafsäcke und Luftmatratzen oder Isomatten müssen jedoch selbst mitgebracht werden.
Für noch minderjährige TeilnehmerInnen wird die schriftliche Einverständniserklärung der Eltern benötigt, um am See mit den älteren Wachgängern und Trainern übernachten zu dürfen. Die unterschriebene Einverständniserklärung muss spätestens am ersten Tag der Seewache abgegeben werden.
Der Elternbrief inklusive abzugebendem Abschnitt kann hier auf unserer Homepage heruntergeladen werden:

Download 76kB [ Elterninformation ]

Weitere Infos gibt's beim Leiter Einsatz...

Übersicht Aileswasensee Neckartailfingen - powered by Google Maps